Du bist jetzt ganga

Neues Lied: Du bist jetzt ganga

Hier findet Ihr mein neuestes Lied, das mir in wenigen Minuten zugefallen ist.

Anlass dazu waren zwei Todesfälle von lieben Menschen in den hohen Siebzigern. Zurück bleiben zwei Frauen, die plötzlich auf sich allein gestellt sind. Zwei Witwen – wieder zwei Witwen mehr. Ich habe zwar keine gesicherten Erkenntnisse, aber mir kommt es vor, dass sehr viel mehr Frauen von ihren geliebten Männern “verlassen” werden als umgekehrt.

Das Lied drückt die Einsamkeit aus, wahrscheinlich in der Situation kein Trost!

Eigentlich wollte ich einen neuen Text zu Helene Fischers “Und wenn du gehst” schreiben, aber schnell war mir klar, dass mein Text nur zu meiner – einfachen – Vertonung passt.

Der Text ist ursprünglich im bairischen Dialekt geschrieben. In der Folgezeit habe ich auch eine hochdeutsche und eine englische Version geschrieben und aufgenommen.

In meinem “Kellerstudio” habe ich mehrere Aufnahmen gemacht, in der Instrumentalversion zusammen mit meinem genialen Gitarristen Mäx.

Instrumentalversion: 2 akustische Gitarren, gezupft, zusammen mit Mäx

Hier die zwei gesungenen Versionen in Deutsch und in Englisch

Mir is zum Woana

Mir is zum Woana
Weil i nix mehr doa ko
Bin alloa auf oamoi,
du bist nimmer do
Mei Herz des mog
Scho fast nimmer schlagn
Du hast ois überstandn
Aber mir bleibn tausend Fragn

Weil du bist jetzt ganga
Bist auf der andern Seitn
Wost nix mehr gspürst
Von den verrückten Zeiten
Ja und des wos bleibt
Is Erinnerung
Dei Stimm, dei Lacha, dei Gsicht
Do bleibst für mi immer jung

I möcht da nomoi dankn
Du warst immer do
Hast mi gstützt und ghaltn
Hast ois für mi do
Und jetz gehst du oafach
Und lasst mi alloa do
Für was soll i no lebn
I werd im Moment nimmer froh

Weil du bist jetzt ganga
Bist auf der andern Seitn
wost nix mehr woasst
von unsren schönen Zeiten
Ja und des wos bleibt
Is Erinnerung
Dei Stimm, dei Lacha, dei Gsicht
Do bleibst für mi immer jung

You have gone now

Tears never ending –
I am paralysed.
Alone all of a sudden –
a mournful sunrise
My lonely heart
seems to stop beating.
My darling, You are through,
but I find it hard to breathe

‚cause you have gone now
to the other side
where nothing reminds you
of our madness worldwide.
Only memories
Are all that remain:
your voice, your laugh, your face
are able to soothen my pain.

I’d like to thank you,
you’ve always been with me.
You have backed and held me,
you’ve done everything for me
And now you’re simply going
leaving me alone
What shall I live for
In a world where you have gone?

Yes you have gone now
to the other side
where you can’t remember
our beautiful days and nights.
Only memories
are all that remain:
/: your voice, your laugh, your face
are able to soothen my pain.:/

Am Dienstag, den 23. Februar spielten wir (Mäx und ich) die Instrumentalversion mit 2 Gitarren bei einer Beerdigung in der Kirche in Marzling von der Empore aus.