Englisch – Grammar Songs

Englisch – Grammar Songs

Als weitere “Abfallprodukte” meiner Englisch-Lehrtätigkeit habe ich auch Grammatik-Karten entwickelt, die die Schüler gerne sammelten, da auf diesen Karten wesentliche Grammatikinhalte in Mustersätzen mit farbigen Hervorhebungen aufgedruckt waren. Teil der Unterrichtstätigkeit war auch, diese Mustersätze immer wieder abzufragen.

Die Bilder zeigen die Karten von vorne und hinten: aufeinandergeklebt jeweils die deutsche und englische Version

Last but not least habe ich auch die wichtigsten Zeitstrukturen der Verben in Liedern verarbeitet und daraus Grammar-Songs gemacht, eigentlich nichts Neues, Ähnliches gab es schon, aber meine Lieder verknüpften die Zeitformen in Aussage-, Negativ- und Frageformen, und meine Hoffnung lag darin, dass sich die Lieder zu Ohrwürmern entwickeln würden und die grammatischen Formen damit spielerisch im Gedächtnis verankert würden. Über Ansätze bin ich leider nicht hinausgekommen, eigentlich wollte ich mit sangesfreudigen Schülern die Lieder wenigstens semiprofessionell aufnehmen. Hat leider nicht geklappt, bis auf einmal für einen Tag der offenen Tür.

Hier sind die die Lieder zum Anhören mit den dazugehörigen Texten (Ich weiß, die gesangliche Qualität hat Steigerungspotential):

1, Present Tense Simple: “I do, I do, I do”

2. Present Tense Progressive: “I am singing now”

3. Past Tense Simple: “I loved a girl – she didn’t love me”

4. Past Progressive Tense: “What were you doing at 5 o’clock when….”

5. Present Perfect Simple: “I have been to London”

6. Present Perfect Progressive: “I’ve been watching TV since 5 o’clock”

7. going-to Future: “Let’s sing – we are going to sing”

8. Will-Future Tense: “I’ll be happy if you love me”

Wer mehr davon erfahren möchte, ist eingeladen, sich mit mir über meine Adresse unter “Kontakt” (martin@wagner-gottwald.de) in Verbindung zu setzen.